Den Innenwiderstand eines Elkos messen
DSC00436z

.

ESR (Equivalent Series Resistance) ist besonders dann interessant wenn der Elko es mit Impulsen höherer Frequenz zu tun bekommt.
Zusammen mit Erwin Hackl (O5VLL) habe ich, angelehnt an einen Beitrag im Elektor, ein ESR-Meßgerät gebaut.

Da ich Individualist bin, habe ich mir aber zwei Geräte mit eigenem Layout gebaut. Eines für den Betrieb an einem Steckernetzteil und ein zweites für Batteriebetrieb, in der Größe passend zu meinem Transistor- und Quarztester.
Die Schaltungen der beiden Geräte unterscheiden sich nur unwesentlich.
Hier zuerst das Gerät mit Netzbetrieb.
Von der Netzteilbuchse kommend ist als Verpolungsschutz ein Brückengleichrichter vorgesehen. Für eine konstante positive Versorgungsspannung des OP ist R37, D9 (Z-Diode 12V) und C21 zusätzlich vorgesehen. Die automatische Abschaltung wurde weggelassen.
ESR M1 02 sch

Das Layout ist an ein vorhandenes Gehäuse angepasst.

ESR M1 02 brd

Es sind nur wenige SMD-Bauteile vorhanden.
In diesem Gehäuse ist genügend Platz vorhanden. Das LCD ist mit Heißkleber im Deckel fixiert.

DSC00422

Die Platine ist, wie bei meinen Prototypen üblich, gefräst.

DSC00424

Die Taste ist für die 0-Kalibrierung.

DSC00438

 

Hier die Batterieversion
Die Batterieversion enthält den Schaltungsteil für die Spannungsabschaltung nach Zeitablauf um die Batterie zu schonen.

ESR M2 01 sch

Das Layout ist bedingt durch die Größe mit wesentlich mehr SMD-Bauteilen bestückt.

ESR M2 01 top brd

Hier die Unterseite.

ESR M2 01 bot brd

Die bestückte Oberseite

DSC00430

und hier die Unterseite. Mit Ausnahme der 0-Ohm-Brücken sind die SMD-Teile in der Größe 0805.

DSC00428

Das ganze eingebaut in ein Gehäuse in der Größe von 60 x 100mm.

DSC00436

 Layout und Software gibt es auf Anfrage.

Der gesamte Artikel inklusive Aufbau- und Abgleichanleitung ist hier zu finden: http://www.oe5.oevsv.at/technik/messen/sonstiges/

 

Joomla SEF URLs by Artio